600



Willkommen bei der AWO im Landkreis Konstanz


Für unseren kleinen Werbetrailer
klicken Sie bitte hier

Werbefilm

Die AWO:
Aktiv - Weitsichtig - Offen
Mitgliederorganisation, Sozialanwalt und Dienstleister


Aktuelles:

AWO OV Konstanz bietet kostenlose Antragshilfe (Meldung vom 31.07.2015)
Die AWO Ortsverein Konstanz erweitert ihr bestehendes Angebot für Beratung und Hilfe um eine kostenlose Antragshilfe. Das neue ehrenamtliche Angebot bietet Orientierung durch das Formulardickicht der Ämter, Energieversorger und Krankenkassen. Viele Menschen haben Probleme, Antragsformulare für Sozialleistungen wie Wohngeld, Kindergeld oder Krankenkassenleistungen korrekt auszufüllen. Hierfür bietet die Arbeiterwohlfahrt in Konstanz neu eine kostenlose Antragsunterstützung an. Dort finden Menschen Hilfe beim Ausfüllen von amtlichen Formularen oder der Kündigung bestehender Verträge sowie beim Verstehen von Behördenbescheiden. Die neue Sprechstunde ist offen für alle Bürgerinnen und Bürgern; sie findet statt immer donnerstags von 15:00 - 17:00 Uhr im Treffpunkt Chérisy, Chérisystr. 15, 78467 Konstanz, der Eingang ist ausgeschildert. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. (Sommerpause vom 17.08. – 28.08.15). Weitere Informationen unter www.awo-ov-konstanz.de. Kontakt: antragshilfe@awo-ov-konstanz.de


AWO-Sozialbarometer zeigt: Wohlfahrtsverbände haben große Bedeutung für das soziale Gefüge in Deutschland (Meldung vom 31.07.2015)
Die Ergebnisse des AWO Sozialbarometers setzen ein deutliches Zeichen: Wohlfahrtsverbände wie die AWO sind für die Menschen unverzichtbare Säulen im sozialstaatlichen Gefüge Deutschlands. „Wenn 64 Prozent der Befragten die Bedeutung von Wohlfahrtsverbänden für die Gesellschaft als „äußerst wichtig“ und „sehr wichtig“ und immer noch 30 Prozent als „wichtig“ und nur zwei Prozent ihre Existenz als „unwichtig“ erachten, ist dies ein deutlicher Ausdruck für die Bedeutung von Wohlfahrtsverbänden“, stellt der AWO Bundesvorsitzende Wolfgang Stadler klar. Weiterlesen


Andachten zum Vorlesen für Menschen mit Demenz (Meldung vom 16.07.2015),
Unser Mitarbeiter Uli Zeller hat ein Buch mit Andachten zum Vorlesen für Menschen mit Demenz geschrieben. Die Andachten sind bei seiner Arbeit als Seelsorger im AWO Pflegeheim Emil-Sräga-Haus in Singen entstanden. Das Buch mit dem Titel "Frau Krause macht Pause" ist beim Brunnenverlag für 9,99 Euro erschienen. 





Rechtliche Gegebenheiten in der Arbeit mit Pflegebedürftigen – was ist erlaubt? (Meldung vom 08.07.2015)
Das Aktionsbündnis Demenz Singen/Hegau veranstaltet einen offenen Rechtstag für Pflegekräfte, pflegende Angehörige, Betreuungskräfte und Ehrenamtliche. In der Arbeit mit Pflegebedürftigen treffen Pflegekräfte und Angehörige täglich Entscheidungen, die als selbstverständlich zum Wohle des Erkrankten erscheinen. Insbesondere für Menschen mit Demenz, die ihren eigenen Willen nicht mehr kundtun können, tragen wir Sorge und wollen „das Richtige“ tun. Wie aber sind die rechtlichen Bestimmungen bei verschiedenen Problemlagen? Dürfen wir einen Menschen gegen seinen Willen festhalten, um ihn vor Gefahren zu beschützen? Dürfen wir die Medikamenteneinnahme erzwingen, wenn der Arzt das Verabreichen anordnet? Oder wann spricht man von unterlassener Hilfeleistung? Häufig herrschen hier Unklarheiten und führen zu Verunsicherung bei Pflegefachkräften, aber auch bei pflegenden Angehörigen zu Hause. Weiterlesen


Spiel und Spaß im Treffpunkt Chérisy: noch freie Plätze! (Meldung vom 07.07.2015)
Ferienbetreuung für Kinder nach dem ersten Schuljahr bis zu 12 Jahren
Woche vom 17. bis 21. August (dritte Ferienwoche) und
Woche vom 24. bis 28. August (vierte Ferienwoche)
Dieses Ferienprogramm findet, wie in den vergangenen beiden Jahren, im Rahmen der „Verlässlichen Ferienbetreuung“ der Stadt Konstanz statt. Es ist konzipiert für Kinder von berufstätigen Eltern, die frühzeitig ihren Urlaub planen müssen und für die restliche Ferienzeit eine Betreuung für die Kinder benötigen. Für dieses Angebot sind noch einige Plätze frei.
Informationen über die Bedingungen finden Sie unter: www.verlaessliche-ferienbetreuung-konstanz.de


"Ich mach mal was für mich....lassen Sie sich überraschen!" - Anlässlich der Woche der Demenz 2015 (Meldung vom 22.06.2015)
Anlässlich der Woche der Demenz vom 25.09.15 bis 09.10.15 veranstaltet die AWO Seniorenwohnanlage Chérisy in Konstanz gemeinsam mit dem AWO Ortsverein Konstanz ein munteres Zusammensein, in dem der Alltag mit seinen Sorgen für eine Weile vergessen werden kann. Im humorvollen Umgang miteinander mit Bewegung, Übungen zur Achtsamkeit, Musik und Entspannung wird viel gemeinsam gelacht und die Lebensfreude gestärkt. Referenten sind das Ehepaar Trommsdorff (Klinikclown und Tanzpädogogin). Die Veranstaltung findet am 30.09.2015 von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr in der AWO Seniorenwohnanlage Chérisy, Chérisystr. 15, 78467 Konstanz statt. Fragen beantwortet Sabine Markgraf unter 07531 50462.


Kinderfreizeiten der AWO Ortsverein Singen (Meldung vom 07.04.2015)
Wie jedes Jahr führt die AWO Ortsverein Singen wieder eine Freizeit nur für Jungen und eine für alle Kinder von 7 bis 11 Jahren durch. Wie immer geht es freitags um 17 Uhr mit Bussen vom Landesgartenschau-Parkplatz in Singen los. Zurück sind die Kinder wieder am Sonntag um 16 Uhr. Und wie immer werden die Kinder spielen, wandern (vor allem nachts), grillen und jede Menge Spaß. Die Freizeit für Jungen findet vom 26. - 28. Juni in Stetten bei Engen statt. Eine Freizeit für Jungen und Mädchen gibt es vom 16. - 18. Oktober ebenfalls in Stetten. Weitere Informationen im Flyer.

 
Weitere aktuelle Meldungen


Die AWO Kreisverband Konstanz e.V. ist eine der großen Trägerinnen sozialer Arbeit im Landkreis Konstanz.

Wir bieten für alle Altersgruppen vielfältige und umfassende soziale Dienstleistungen und freuen uns, wenn unsere Homepage dazu beiträgt, dass Sie schneller die Informationen finden, die Sie suchen.

Als Mitgliederverband treten wir für eine sozial gerechte Gesellschaft ein.

Wir verfolgen dieses Ziel mit professionellen Dienstleistungen, ehrenamtlichem Engagement und politischer Einflussnahme.

Orientiert ist unser Handeln am humanistischen Menschenbild, das Zusammenleben in sozialer Verantwortung beruht auf den Werten Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität.


Leichte
                                          SpracheInformationen in Leichter Sprache





langseitelangseitelangseite
langseite
165


mann und kind

geändert: 31.07.2015



   Adresse:   

   Arbeiterwohlfahrt

   Kreisverband Konstanz 
   e.V.

   Heinrich-Weber-Platz 2
   78224 Singen
   Tel: 07731 - 95 80 0
   Fax: 07731 - 95 80 99
   E-Mail:
   info@awo-konstanz.de

Plastik am Heinrich-Weer-Platz in
                                Singen
Von September 2012 bis August 2013 war die Plastik am Heinrich-Weber-Platz "umhäkelt"
 

  AWO-Info Februar 2015
  aus dem Landkreis    
  Konstanz als pdf


Leichte Sprache



www.awo-freiwillich.de


Das AWO-Sozialbarometer mit sozialpolitisch relevanten Themen:
www.awo-sozialbarometer.org

Elternservice

AWO-International

Europäisches jahr

AWO gegen
                                                Rassismus