600



Willkommen bei der AWO im Landkreis Konstanz


Für unseren kleinen Werbetrailer
klicken Sie bitte hier

Werbefilm

Die AWO:
Aktiv - Weitsichtig - Offen
Mitgliederorganisation, Sozialanwalt und Dienstleister


Aktuelles:

Ehrenmedaille für Roland Schöner (Meldung vom 27.04.2015)
Die diesjährige Mitgliederversammlung des AWO Ortsvereines Konstanz am 25.04.2015 stand ganz im Zeichen der Verleihung der Ehrenmedaille der AWO Bezirksverband Baden an Roland Schöner. Dazu konnte der Vorsitzende Jens Bodamer zahlreiche Gäste begrüßen. Doch zuerst gab der Vorsitzende seinen Rechenschaftsbericht über das letzte Jahr. Er berichtete dabei von der Schwierigkeit, die innere Strukur der AWO, mit Ortsverein und z.B. Kreisverband, Außenstehenden zu erläutern. Schon darum gilt für ihn: AWO ist AWO- und in diesem Sinne wird eine Zusammenarbeit mit dem Kreisverband gepflegt. Neben der Sütterlinstube ist u.a. der neugegründete Brillenfonds für Bedürftige ein wichtiges Angebot des Ortsvereines. Der Kassenbericht wurde zum letzten Mal von Roland Schöner vorgetragen, der damit sein Amt aufgab und nun als Beisitzer in den Vorstand gewählt wurde. Als sein Nachfolger wurde Daniel Riemer und als weitere Beisitzerin Christine Hähl in den Vorstand gewählt. Danach konnte Wilfried Pfeiffer, der Vorsitzende der AWO Baden, zur Ehrung schreiten. Er konnte vom langjährigen und überaus erfolgreichen Wirken von Roland Schöner berichten. Auch Dietmar Johann, der Vorsitzende des Kreisverbandes, dankte Roland Schöner für sein langjähriges Wirken im Kreisvorstand.



Die Skipsy-Jugendgruppe stellt aus (Meldung vom 24.04.2015)
Unter der Überschrift "Die Krankheit in Person" haben Besucher der Jugendgruppe von SKiPSY über die Krankheiten ihrer Eltern gesprochen und diese mit in Form einer Figur mit Acrylfarben gemalt. Außerdem haben sie anlehnend an das Märchen „Die roten Schuhe“ jeweils einen Schuh gemalt, der frei nach ihren Wünschen und Ideen gestaltet sein durfte. Ein Schuh, der sie unterstützt und begleitet. Dazu wurden individuelle Texte geschrieben und der Schuh wurde schließlich anhand eines mitgebrachten Schuhs, mit Gips und Draht verändert und den Vorstellungen entsprechend geformt und am Schluss angemalt. Die entstandenen Werke sind in einer Ausstelleung in der AWO Sozialpsychiatrie im Erdgeschoss der AWO Geschäftsstelle am Heinrich-Weber-Platz 2 von Mo. bis Fr. von 9 bis 13 Uhr zu sehen. Eröffnet wurde die Ausstellung mit einer Vernissage am 24.04.2015.


Elternschulprogramm Frühjahr/Sommer 2015 (Meldung vom 24.04.2015)
Das Programm der AWO Elternschule ist über die Homepage der Elternschule und ab sofort auch als PDF verfügbar. Wieder mit dabei sind PEKiP-Kurse, Kinderkurse, Eltern-Kind-Kurse und Gesundheitskurse in Singen, Konstanz, Radolfzell und Gottmadingen.



Le Trio For me-dable bei der Singener Tafel (Meldung vom 22.04.2015)
Chansons, Schlager und Balladen aus verschiedenen Ländern (Frankreich, Italien, Deutschland, Lateinamerika,...) bei Kaffee und Kuchen, all dies wird am Samstag 02. Mai ab 15.30 Uhr im Café der Singener Tafel am Heinrich-Weber-Platz 2 durch
"Le Trio For me-dable" geboten. Der Eintritt ist frei, die Veranstalter freuen sich über eine kleine Spende.




Schnuppertermin für Sitzgymnastik
(Meldung vom 22.04.2015)
Wer einmal in die Sitzgymnastik der AWO hineinschnuppern will ist herzlich eingeladen am 21. und 28. Mai von 9.30 Uhr bis 10 Uhr in der AWO am Heinrich-Weber-Platz 2 diese lockere Art der Bewegung mit viel Spaß auszuprobieren. Regina Reithmaier leitet die Gruppe an und freut sich über Interessierte. Es wird um Voranmeldung gebeten unter: 07731 9580-0. Den Flyer als PDF.

Noch Plätze frei bei den „heiteren Gedächtnisspielen“ (Meldung vom 22.04.2015)
Jeden Montag von 9.30 Uhr bis 10.30 Uhr finden in der AWO am Heinrich-Weber-Platz 2 „heitere Gedächtnisspiele“ statt, eine lockere Form von Gedächtnistraining. Da zurzeit noch Plätze frei sind, lädt die AWO alle Interessierte am 1. und 22. Juni ein, als Gast an der Gruppe teilzunehmen, um es einmal auszuprobieren. Regina Reithmaier leitet die Gruppe an und freut sich über Interessierte. Es wird um Voranmeldung gebeten unter: 07731 / 95800.
Den Flyer als PDF.


AWO Ortsverein Gottmadingen wählt neuen Vorsitzenden (Meldung vom 21.04.2015)
Einen Wechsel gibt es im Vorstand des AWO Ortsvereins Gottmadingen. Auf seiner Mitgliederversammlung am 18. April wurde Dr. Wolfgang Schroff zum Nachfolger von Rainer Ruess gewählt. Er ist damit ab sofort alleiniger Vorsitzender, denn auch Thomas Ostermayer trat als Vorsitzender zurück und wird zukünftig als Beisitzer im Vorstand mitwirken.
Als letzten Wunsch als Vorsitzender nannte Rainer Ruess einen behindertengerechten Zugang zur Begegnungsstätte. Dr. Wolfgang Schroff griff dies in seiner Antrittsrede auf und bekräftigte, dass er dieses Anliegen im Gemeinderat unterstützen und sich für eine Spende aus der Anneliese-Bilger-Stiftung einsetzen wolle. Als weitere Prioritäten seiner Vorstandschaft nannte Dr. Schroff die Einbeziehung der Jugend in die AWO-Arbeit. Auch ein Bürgerbus nach dem Beispiel Rielasingens, d.h. eine Buslinie, die sich in der Regel auf eine bürgerschaftliche Initiative gründet, um Lücken im öffentlichen Personennahverkehr auszugleichen, ist eines seiner Ziele. Weiterlesen


#echtawo Der TV-Spot zur AWO-Aktionswoche im Juni 2015 (Meldung vom 13.04.2015)



Kinderfreizeiten der AWO Ortsverein Singen (Meldung vom 07.04.2015)
Wie jedes Jahr führt die AWO Ortsverein Singen wieder eine Freizeit nur für Jungen und eine für alle Kinder von 7 bis 11 Jahren durch. Wie immer geht es freitags um 17 Uhr mit Bussen vom Landesgartenschau-Parkplatz in Singen los. Zurück sind die Kinder wieder am Sonntag um 16 Uhr. Und wie immer werden die Kinder spielen, wandern (vor allem nachts), grillen und jede Menge Spaß. Die Freizeit für Jungen findet vom 26. - 28. Juni in Stetten bei Engen statt. Eine Freizeit für Jungen und Mädchen gibt es vom 16. - 18. Oktober ebenfalls in Stetten. Weitere Informationen im Flyer.


Frei Restplätze in Pekip-Kursen (Meldung vom 02.03.2015)
In einigen Pekip-Kursen der AWO-Elternschule Anfang März gibt es noch freie Restplätze!
Mehr auf der Homepage der Elternschule.

 

Weitere aktuelle Meldungen


Die AWO Kreisverband Konstanz e.V. ist eine der großen Trägerinnen sozialer Arbeit im Landkreis Konstanz.

Wir bieten für alle Altersgruppen vielfältige und umfassende soziale Dienstleistungen und freuen uns, wenn unsere Homepage dazu beiträgt, dass Sie schneller die Informationen finden, die Sie suchen.

Als Mitgliederverband treten wir für eine sozial gerechte Gesellschaft ein.

Wir verfolgen dieses Ziel mit professionellen Dienstleistungen, ehrenamtlichem Engagement und politischer Einflussnahme.

Orientiert ist unser Handeln am humanistischen Menschenbild, das Zusammenleben in sozialer Verantwortung beruht auf den Werten Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität.

Leichte
                                        SpracheInformationen in Leichter Sprache





langseitelangseitelangseite
langseite
langseite
langseite
165


mann und kind

geändert: 27.04.2015



   Adresse:   

   Arbeiterwohlfahrt

   Kreisverband Konstanz 
   e.V.

   Heinrich-Weber-Platz 2
   78224 Singen
   Tel: 07731 - 95 80 0
   Fax: 07731 - 95 80 99
   E-Mail:
   info@awo-konstanz.de

Plastik am Heinrich-Weer-Platz in
                                Singen
Von September 2012 bis August 2013 war die Plastik am Heinrich-Weber-Platz "umhäkelt"
 

  AWO-Info Februar 2015
  aus dem Landkreis    
  Konstanz als pdf


Leichte Sprache



www.awo-freiwillich.de


Das AWO-Sozialbarometer mit sozialpolitisch relevanten Themen:
www.awo-sozialbarometer.org

Elternservice

AWO-International

Europäisches jahr

AWO gegen
                                                Rassismus