600



Willkommen bei der AWO im Landkreis Konstanz


Für unseren kleinen Werbetrailer
klicken Sie bitte hier

Werbefilm

Die AWO:
Aktiv - Weitsichtig - Offen
Mitgliederorganisation, Sozialanwalt und Dienstleister


Aktuelles:

20.11.2014: Veranstaltung zum Thema Sucht im Arbeitslosenzentrum
Am Do. 27.11.2014 um 15:00 Uhr bietet das Arbeitslosenzentrum der AWO einen Vortrag zum Thema Sucht. Eine der Fragen, mit der sich die Veranstaltung beschäftigt ist: Wann wird aus Genuss Sucht? Weitere Informationen beim Arbeitslosenzentrum unter 07731 9580-35.







19.11.2014: Lesestunde bei der AWO
Die AWO lädt in Kooperation mit der Lesegesellschaft Singen alle Menschen von zehn bis hundert herzlich zur nächsten Lesestunde am 03.12.2014, von 17-18 Uhr, ein. Die Lesestunde findet in der Singener Tafel, am Heinrich-Weber-Platz 2 statt.Eine interessante, abwechslungsreiche und spannende Stunde für alle, die Spaß an Kurzgeschichten haben, versprechen Herr und Frau Forster von der Lesegesellschaft. Informationen erhält man bei der Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Konstanz e.V., Herrn Reinhard Zedler, Tel: 07731 / 95 80 11


18.11.2014: AWO Ortsverein Volkertshausen löst sich auf
Einen traurigen Beschluss hatten die Mitglieder des AWO Ortsvereins Volkertshausen auf ihrer Mitgliederversammlung am 15. November zu treffen: Nach über 64 Jahren stimmten sie für die Auflösung ihres Ortsvereins. Grund für die Auflösung war die Tatsache, dass es in den vergangenen 7 Jahren, auf Grund der Erkrankung des langjährigen Vorsitzenden Gustav Forschner, keine Mitgliederversammlung und keine Aktivitäten mehr gegeben hatte. Ein Treffen von AWO-Kreisgeschäftsführer Reinhard Zedler, Bürgermeister Alfred Mutter und Gustav Forschner, bei dem die verbleibenden Perspektiven ausgelotet werden sollten, hatte zu keinem verwertbaren Ergebnis geführt. Auf einer Vorstandssitzung am 26. Mai war klar geworden, dass alle Vorstandsmitglieder nicht mehr weitermachen wollten und innerhalb der Mitgliedschaft und des Bekanntenkreises keine Unterstützer gefunden werden konnten. Daher empfahl der Vorstand, den Verein aufzulösen. Weiterlesen


06.11.2014: Ausstellung "Wohnraum?"
In Singen möchte die AGJ/Jakobushof, AWO Perkos und die Mobile Jugendarbeit der Stadt Singen mit einer kleinen Fotoausstellung auf die Situation von von Wohnungslosigkeit betroffenen jungen Menschen aufmerksam machen. Gezeigt werden Fotos der jungen Menschen (um nicht bloß zu stellen bzw. zu stigmatisieren nur von Händen, Füßen, etc.) und eine kleine Biografie wie es zur jeweiligen Wohnungsnot kam. Dabei soll vor allem um Verständnis geworben werden und auch aufgezeigt werden wie leicht man Opfer von Wohnungsnot werden und wie schwierig und langwierig der Weg daraus sein kann. Aufgebaut ist die Ausstellung ab Montag den 10.11.14 im Foyer des Rathauses. Eröffnet wird sie am Di., den 11.11.14 um 16:00 Uhr durch Herrn Kalb (Leiter des Fachbereiches Jugend/Soziales/Ordnung der Stadt Singen).
 

31.10.2014: Benefiz-Kunstauktion in Konstanz
Die Service Clubs Round Table 19 Konstanz und Round Table 19 Kreuzlingen richten am Samstag, 15.11.2014, 19:00 Uhr, eine Benefiz-Kunstauktion im Brigantinus, Reichenaustraße 15 in Konstanz aus. Namhafte Künstler aus dem Umland und darüber hinaus unterstützen diese Auktion mit modernen, aussdrucksstarken Werken, die dann ehrenamtlich von Carlo Karrenbauer meistbietend versteigert werden. Ein Teil des Erlöses der Versteigerung geht an das AWO Frauenhaus Konstanz, um dort eine Kunsttherapie für Kinder anbieten zu können.


28.10.2014: AWO Elternschule hat neue Kursleiterin
Die AWO Elternschule hate eine neue Kursleiterin. Adriane Hoffmann ist ausgebildete und langjährig erfahrene PEKiP-Leiterin und Yogalehrerin und hat bereits in unterschiedlichen öffentlichen Einrichtungen wie Geburtshaus, Krankenhaus, Nachbarschaftsheim und auch privat Kurse geleitet. Bereits nach der Schule konnte sie parallel zu ihren Sport- und Grundschulstudium viele Erfahrungen mit sozialer Gruppenarbeit sammeln, da sie in unterschiedlichen sozialen und sportlichen Einrichtungen gearbeitet hat. Adriane Hoffmann freut sich auf Sie! Mehr zu ihrer Person erfahren Sie auf der Homepage der AWO Elternschule. Eine Übersicht der Kurse von Frau Hofmann finden Sie hier (ganz unten).


28.10.2014: babbetuch: Rund um’s Babytragen - Tragekurs für Bauch und Rücken
In diesem Kurs lernst du alles rund um´s Tragetuch. Wir werden uns dabei zwischen informativem Hintergrundwissen und praktischem Binden abwechseln. Schwangere lernen zwei Bindeweisen vor dem Bauch und Eltern je eine vor dem Bauch und auf dem Rücken. Durch das Kennenlernen von verschiedenen Arten von Tüchern und ihrer jeweiligen Eigenschaft und Qualität, soll dir dieser Tragekurs die Auswahl in einem breitgefächertem Markt erleichtern. Termine: 29.11. und 06.12.2014. Mehr als PDF.


22.10.2014: Freiwilligenbörse „RADEUS“ startet in Radolfzell
Seit Anfang Oktober 2014 gibt es in Radolfzell die Freiwilligenbörse „RADEUS“. Die AWO ist einer der Kooperationspartner dieses Projekts. Auf ihrer Homepage www.radeus.de bietet die Initiative eine Onlinebörse, auf der Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren möchten, einen Überblick darüber erhalten, wo dies in Radolfzell möglich ist. Soziale Einrichtungen können über die Website Angebote für ehrenamtliche Tätigkeiten einstellen. Weitere Informationen gibt es freitags von 15 - 16 Uhr im Mehrgenerationenhaus Radolfzell, Teggingerstraße 16 oder zu selben Zeit telefonisch unter 07732/952786


20.10.2014: AWO Ortsverein Radolfzell führt Mitgliederversammlung durch
Am 18.10.14 fand die Mitgliederversammlung der AWO Ortsverein Radolfzell im Mehrgenerationenhaus statt. Vor zahlreichen Mitgliedern berichtete Hannelore Jäger, Vorsitzende, über das vergangene Jahr. Dabei kann von einer beeindruckenden Bilanz gesprochen werden. So gab es 2 mal wöchentlich Seniorennachmittage, Fasnachtstreffen, Fischessen, Weihnachtsfeier, Besuche in Pflegeheimen zur Weihnachtszeit, die Aktion Kinderlächeln mit 66 Kindern und eine Beteiligung am Sommerferienprogramm mit 12 Kindern im Freizeitpark Allensbach.
Als neuer Vorstand wurden gewählt: Hannelore Jäger (Vorsitzende), Vera Riegler (stellvertr. Vorsitzende und Kassiererin), Louis Heyne (Schriftführer) und die Beisitzer Hans Sekinger und Gerlinde Tölke. Als Revisoren gewählt wurden: Roland Messmer und Klaus Lauenroth. Weiterlesen


15.10.2014: Adventsbasar beim Treffpunkt Chérisy
Am Sonntag, den 30. November 2014, findet von 11.00 bis 16.30 Uhr ein Adventsbasar beim AWO Treffpunkt Chérisy, in der  Chérisystr. 15, statt.
Es gibt noch freie Stände zum Verkauf von selbst hergestellten Dingen, z.b. Bastelarbeiten, Marmelade, Gebäck, Weihnachtsdeko usw. Tische werden zur Verfügung gestellt. Die Tischmiete beträgt € 6,-. Eine persönliche Anmeldung ist erforderlich. Für weitere Fragen stehen Ihnen die Mitarbeiter des Treffpunkt Chérisy gerne zur Verfügung. Tel:  07531 / 95 89 63.


06.10.2014: Fortbildung zur PEKiP-GruppenleiterIn
Die AWO-Elternschule bietet wieder einen Fortbildungskus zur PEKiP-GruppenleiterIn an. Der Kurs findet vom 5. bis 7. Dezember 2014 im AWO Familienhaus Taka Tuka Land statt und steht allen Interessierten offen. Weitere Informationen bei der Elternschule.


12.09.2014: „Wegstrecken“ von Thomas Mayr in der AWO Sozialpsychiatrie
Am Freitag, 12.09.2014, wurde mit einer Vernissage die Ausstellung "Wegstrecken" von Thomas Mayr in der AWO Sozialpsychiatrie eröffnet. Die Ausstellung zeigt verschiedene Bilder des Künstlers, die im letzten Jahr entstanden sind. Thomas Mayr studierte von 1981 bis 1983 Grafik-Design an der Fachhochschule für Gestaltung in Pforzheim und ist seit dem als freischaffender bildender Künstler tätig. Seit 1994 ist er Museumspädagoge im Archäologischen Hegau-Museum Singen und seit 2007 Museumspädagoge und Kunstvermittler im Kunstmuseum Singen. Mehr unter http://www.mayr-atelier.de. Die Ausstellung in der AWO Sozialpsychiatrie am Heinrich-Weber-Platz 2 in Singen ist noch bis zum Januar 2015 von Mo. bis Fr. von 09.00 - 13.00 Uhr zu besichtigen.


Weitere aktuelle Meldungen


Die AWO Kreisverband Konstanz e.V. ist eine der großen Trägerinnen sozialer Arbeit im Landkreis Konstanz.

Wir bieten für alle Altersgruppen vielfältige und umfassende soziale Dienstleistungen und freuen uns, wenn unsere Homepage dazu beiträgt, dass Sie schneller die Informationen finden, die Sie suchen.

Als Mitgliederverband treten wir für eine sozial gerechte Gesellschaft ein.

Wir verfolgen dieses Ziel mit professionellen Dienstleistungen, ehrenamtlichem Engagement und politischer Einflussnahme.

Orientiert ist unser Handeln am humanistischen Menschenbild, das Zusammenleben in sozialer Verantwortung beruht auf den Werten Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität.

Leichte
                                        SpracheInformationen in Leichter Sprache





langseitelangseitelangseite
langseite
langseite


165


mann und kind

geändert: 20.11.2014



   Adresse:   

   Arbeiterwohlfahrt

   Kreisverband Konstanz 
   e.V.

   Heinrich-Weber-Platz 2
   78224 Singen
   Tel: 07731 - 95 80 0
   Fax: 07731 - 95 80 99
   E-Mail:
   info@awo-konstanz.de

Plastik am Heinrich-Weer-Platz in
                                Singen
Von September 2012 bis August 2013 war die Plastik am Heinrich-Weber-Platz "umhäkelt"
 

  AWO-Info aus dem
  Landkreis Konstanz als pdf


Leichte Sprache



www.awo-freiwillich.de


Das AWO-Sozialbarometer mit sozialpolitisch relevanten Themen:
www.awo-sozialbarometer.org

Elternservice

AWO-International

Europäisches jahr

AWO gegen
                                                Rassismus